Incutex Mini GPS Tracker TK 105 für Hunde

Incutex Mini GPS Tracker TK 105 für Hunde

Hunde sind für viele nicht einfach nur Haustiere, sondern liebgewonnene Familienmitglieder. Und nicht selten passiert es, dass die Vierbeiner auch mal ausbüxen.

Für diese Fälle bieten GPS Tracker eine möglicherweise lebensrettende Hilfe. Einer davon ist der „Incutex mini GPS Tracker TK105”, welchen wir Ihnen nachfolgend vorgestellen.

Details und Merkmale des Incutex Mini GPS Tracker

Der „Incutex mini GPS Tracker TK105” ist nicht nur für Tiere, sondern auch weitere Einsatzfelder, zum Beispiel Autos und Menschen (Kinder), geeignet. Hier wollen wir jedoch vor allem auf die Verwendung des Trackers für Hunde und Katzen eingehen.

Mit seiner kleinen Größe von gerade einmal 50 x 50 x 20 mm und einem Gewicht von ca. 50 g, ist er äußerst handlich. Der Tracker ist in eine Kunststoffhülle gepackt und verfügt über einen On/Off-Knopf, einen Ladekabelanschluss, sowie einen SOS-Knopf. Wobei man sagen muss, dass dieser Knopf für Hunde eher nutzlos ist.

Befestigungsmöglichkeiten für Hunde und Katzen

Direkte Befestigungsmöglichkeiten für Tiere sind im Lieferumfang nicht enthalten.

Wenn Sie den GPS Tracker also ihrem Hund oder ihrer Katze anlegen wollen, sollten Sie sich zum Beispiel ein zusätzliches Halsband mit kleiner Tasche zulegen und den GPS Tracker darin verstauen. Anders lässt sich der Tracker leider nicht direkt befestigen.

Dann können Sie ihre Haustiere problemlos per Live-Verbindung am Smartphone oder Laptop verfolgen, selbst wenn diese auf ihren Streifzügen mit Gewässern in Berührung kommen, denn der TK105 ist wasserdicht.

Benötigt wird dafür eine SIM-Karte, welche man in das Gerät einlegt. Diese muss nicht mit Geld aufgeladen sein, da sie nur für die Standortbestimmung verwendet wird. Verwenden Sie am besten eine alte Prepaid-Karte für die es sonst keine Verwendung mehr gibt.

Um den Sender zu orten, rufen Sie die SIM-Karte im Tracker einfach an und erhalten dann eine SMS mit dem Standort-Daten des Trackers. Diese Koordinaten kann man einfach bei Google Maps eingeben und sich dann zum Standort führen lassen.

Besonderheiten des Trackers

Die Ortung der Haustiere funktioniert über einen verbauten GPS-Chipsatz vom Schweizer Unternehmen U-Blox. Mit einer Standardabweichung von etwa 5-7 Metern, lässt er sich für diesen Zweck sehr gut verwenden.

Mit der Software von Incutex lässt sich die GPS-Verfolgung einfach und bequem vom Smartphone (Android oder iOS) durchführen. Auch eine Verbindung mit dem Laptop zur Überwachung der Tiere ist möglich.

Weniger hilfreich beim Einsatz des GPS Trackers mit Katzen oder Hunden ist der SOS-Knopf, welcher ausschließlich für Menschen gedacht ist. Doch auch für dieses Problem gibt es zumindest eine ähnliche Funktion: Die Software bietet die Möglichkeit an, einen virtuellen Grenzzaun / Geo-Zaun zu ziehen.

Nutzer bekommen dann eine Mitteilung gesendet, sobald sich das Haustier aus einem zuvor festgelegten Gebiet entfernt. Der „Incutex mini GPS Tracker TK105” enthält einen 1000 mAh starken Lithonium Ionen Akku und schafft so eine Energieversorgung von bis zu 240 Stunden.

Diese Laufzeit schlägt auch manche Geräte teurerer Preisklassen. Ein weiterer Vorteil ist, dass der TK105 kaum wetterabhängig ist und bis zu einer Temperatur von -20 Grad Celsius funktioniert.

Das meinen andere Hundehalter

Auch die meisten Kunden wissen die Klasse des „Incutex mini GPS Tracker TK105” zu schätzen und geben durchschnittlich 4 von 5 möglichen Sternen bei Amazon.

Gelobt wird vorwiegend die Einfachheit in der Bedienung des Gerätes. Der Preis von knapp 70 € ist im Verhältnis zur Leistung ebenfalls günstig gehalten. Außerdem fallen die Eigenschaften wie Wasserdichte, lange Akkulaufzeit und Genauigkeit in der Ortung in Kundenaugen sehr positiv auf.

Doch auch kleine Kritikpunkte gibt es von Nutzerseite zu bemängeln. So lassen sich zum Aufladen beispielsweise keine klassischen Handykabel verwenden, da das Netzteil des TK105 einen anderen Anschluss besitzt.

Insgesamt fällt die Usergemeinde ein äußerst positives Fazit über den „Incutex mini GPS Tracker TK105”.

Unser Fazit

Wer einen gut funktionierenden und vergleichsweise günstigen GPS Tracker sucht, für den ist der „Incutex mini GPS Tracker TK105” eine gute Wahl.

Neben dem guten Preis-/ Leistungsverhältnis überzeugen Wasserdichte und Kälteresistenz.

Selbst entscheiden muss man für sich, ob man mir der Art der Ortung gut klar kommt oder ob eine „Live-Ortung“ wie bei einigen anderen Geräten vielleicht doch die bessere Wahl wäre.

Dank des Gerätes müssen Sie ihre Haustiere nie wieder suchen oder sich Sorgen machen, sondern können per Blick auf ihr Smartphone, den Aufenthaltsort einfach und schnell aufrufen.

Incutex Mini GPS Tracker TK 105 für Hunde
3.9 (78.18%) 11 votes
Jasmina von haustiertracker.de
Über Jasmina von haustiertracker.de 18 Artikel
Ich habe Haustiertracker.de gegründet, um anderen Hundefreunde eine Plattform zu bieten, auf der ein Austausch zu verschiedenen GPS Geräten für Hunde möglich ist. Außerdem beschäftige ich mich hier mit den Haustierregistern, der Hundeortung im Allgemeinen, sowie dem Geocaching mit Hund und wichtigen Fragen rund um das Entlaufen eines Hundes. Haustiertracker.de hilft dir aber nicht nur, den richtigen GPS Tracker für deinen Hund zu finden, sondern auch bei der Auswahl des passenden Leuchthalsbandes für deinen Hund. Besonders im Herbst und Winter bieten Leuchthalsbänder deutlich mehr Sicherheit bei Gassirunden und Hundetreffen im Dunkeln.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*